Datenschutz

Letzte Aktualisierung: 28. September 2022

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Vista („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, welche Daten Vista und seine Dienstleistungen, einschließlich VistaPrint, VistaCreate und 99designs von Vista (im Folgenden gemeinsam als „Vista“, „wir“, „unser“ oder „uns“ bezeichnet) von Ihnen durch die Nutzung und den Zugriff auf alle unsere Websites, mobilen Websites („Websites“), Anwendungen („Apps“), Dienstleistungen oder sonstigen von uns angebotenen Tools (im Folgenden als „Dienstleistungen“ bezeichnet) erhebt und wie wir diese Daten nutzen, weitergeben und schützen. Wir fassen in dieser Richtlinie auch zusammen, welche Rechte Sie haben und wie Sie von diesen Gebrauch machen können.

Inhalte

Ergänzende Seiten zum Datenschutz für die USA

1. Anwendbarkeit.

Diese Datenschutzrichtlinie ist anzuwenden auf alle Nutzer unserer Websites und Apps, einschließlich nicht registrierter und registrierter Nutzer, beitragende Designer sowie auf unsere Kunden oder mögliche Kunden (zusammenfassend als „Nutzer“, „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet), und auf alle Vista-Dienstleistungen, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie enthalten. Um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können, müssen wir personenbezogene Daten über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („personenbezogene Daten“) erheben. Alle Daten, die wir bei der Verwendung unserer Dienstleistungen von und über Sie erheben, werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Je nach Wohnort und der Art und Weise, wie Sie die Vista-Websites und -Apps nutzen, gelten für Sie möglicherweise die unten aufgeführten ergänzenden Seiten zum Datenschutz.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nicht für personenbezogene Daten gilt, die über Websites und Apps Dritter erfasst werden, die Links oder Werbung auf unseren Vista-Websites und -Apps veröffentlichen oder anderweitig über diese zugänglich sind. Die von diesen Websites Dritter erhobenen personenbezogenen Daten unterliegen deren eigenen Datenschutzrichtlinien, daher sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites und Apps verantwortlich.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie und die ergänzenden Seiten zum Datenschutz vollständig zu lesen, bevor Sie unsere Vista-Dienstleistungen nutzen, um zu gewährleisten, dass Sie unsere Vorgehensweise in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten umfassend verstehen. Durch den Zugriff auf unsere Vista-Websites, Apps und Dienstleistungen oder deren Verwendung bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben und sich mit ihr einverstanden erklären.

Falls Sie allgemeine Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie sich unter [email protected]

2. Wer wir sind.

Vista ist ein globales E-Commerce-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, der kompetente Design- und Marketingpartner für kleine Unternehmen zu sein. Vista ist bestrebt, dieses Ziel durch eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zu erreichen, und zwar mit einer wachsenden Sammlung von Vista-Dienstleistungen, zu denen VistaPrint, VistaCreate und 99designs von Vista gehören. Die Cimpress Schweiz GmbH und bestimmte andere Tochtergesellschaften von Cimpress plc betreiben das globale E-Commerce-Geschäft von Vista. Wenn wir im Folgenden von „Vista“, „wir“ oder „uns“ sprechen, bezeichnen wir damit die jeweilige Tochtergesellschaft von Cimpress plc, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

Wenn Sie ein Konto erstellen und/oder unsere Vista-Dienstleistungen nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten von Cimpress Schweiz GmbH und/oder einer anderen Tochtergesellschaft von Cimpress plc kontrolliert. Nachstehend finden Sie die Liste der Datenverantwortlichen, die für die in dieser Datenschutzrichtlinie erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten verantwortlich sind. Cimpress Schweiz GmbH und die anderen unten aufgeführten Tochtergesellschaften von Cimpress plc kooperieren miteinander, um Ihre Bedürfnisse in den Bereichen Print, Digitales und Design auf der ganzen Welt zu erfüllen, und treten mitunter als gemeinsame Verantwortliche für die Verarbeitung von Daten auf (z. B. in Bezug auf Ihr Vista-Konto). Trotz ihrer gemeinsamen Verantwortung für die Datenverarbeitung sind die Unternehmen nicht in der Lage, als gesetzliche Vertreter füreinander zu handeln.

In Bezug auf Ihr Vista-Konto:
  • Cimpress Schweiz GmbH
  • Talacker 41
  • 8001 Zürich
  • Schweiz
In Bezug auf VistaPrint-Dienstleistungen:
  • Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“), im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz ansässig sind:
  • Vistaprint B.V.
  • Hudsonweg 8
  • 5928 LW Venlo
  • Niederlande
  • Wenn Sie in den Vereinigten Staaten ansässig sind:
  • Vistaprint Netherlands B.V.
  • Hudsonweg 8
  • 5928 LW Venlo
  • Niederlande
  • Wenn Sie in Australien, Neuseeland oder Singapur ansässig sind:
  • Vistaprint Australia Pty Limited
  • 66 Paramount Boulevard
  • Derrimut, Victoria 3030
  • Australien
  • Wenn Sie in Kanada ansässig sind:
  • Vistaprint Canada Corporation
  • 333 Bay Street
  • Suite 2400
  • Toronto, Ontario
  • Wenn Sie in Indien ansässig sind:
  • Cimpress India Private Limited
  • ‘C’ Block, Voltas Premises
  • T. B. Kadam Marg, Chinchpokli
  • Mumbai -400 033
  • Maharashtra
  • India
In Bezug auf VistaCreate-Dienstleistungen:
  • Crello Limited
  • 1 Anastasi Sioukri
  • Themis Court
  • 4th Floor, Office 402
  • 3105 Limassol
  • Zypern
In Bezug auf 99designs von Vista:
  • 99designs Pty Limited
  • Level 2, 41-43 Stewart Street
  • Richmond, VIC 3121
  • Australien
  • 3105 Limassol
  • Zypern

In allen anderen Fällen können Sie sich an das Datenschutzteam wenden, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden oder sich brieflich an uns wenden:

  • z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
  • Cimpress Schweiz GmbH
  • Talacker 41
  • 8001 Zürich
  • Schweiz

3. Welche personenbezogene Daten erheben wir und wie verwenden wir sie?

Vista bietet Ihnen eine Vielzahl von Dienstleistungen, um Ihre Anforderungen in den Bereichen Print, Digitales und Design zu erfüllen. Je nachdem, welche Dienstleistungen Sie nutzen, erheben wir verschiedene Arten von personenbezogenen Daten aus unterschiedlichen Quellen. Wie nachstehend erläutert, werden einige Daten automatisch erhoben, wenn Sie unsere Websites und Apps besuchen oder etwas kaufen, während Sie uns andere Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie sich registrieren oder ein Formular ausfüllen, Inhalte hochladen, ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen oder mit uns kommunizieren. Darüber hinaus erhalten wir möglicherweise Daten indirekt von anderen Parteien und sonstigen Quellen, einschließlich Websites in sozialen Medien. Wenn Sie sich dafür entscheiden, bestimmte personenbezogene Daten nicht anzugeben, können wir möglicherweise einige unserer Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Gleichermaßen können Sie das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Gerät verweigern, jedoch werden dann unsere Websites und Apps möglicherweise nur eingeschränkt funktionieren (weitere Informationen über Cookies finden Sie weiter unten).

3.1 Personenbezogene Daten, die wir automatisch erheben.

Geräte- und Standortdaten. Bei jedem Besuch oder jeder Navigation auf unseren Websites und Apps erheben wir automatisch bestimmte Daten über Ihr Gerät oder Ihren Browser. Zu diesen Daten gehören Ihre IP-Adresse und Angaben zur Hardware und Software Ihres Computers (z. B. die Art des Betriebssystems, der von Ihnen genutzte Browser, die Versionen der Anwendung oder Software und die Spracheinstellungen). Wir erheben möglicherweise auch Daten über Ihren Standort anhand Ihrer IP-Adresse oder wenn Sie Ihr Gerät über die Datenschutzeinstellungen des Geräts angewiesen haben, solche Daten zu senden. Wir erheben einige dieser Daten unter Verwendung von Cookies oder sonstigen ähnlichen Technologien direkt von Ihrem Gerät. Weitere Informationen darüber, wie wir diese Technologien nutzen, entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Abschnitt über Cookies.

Navigation auf der Website und Nutzungsdaten. Wir erheben und speichern auch automatisch bestimmte Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Apps, wie z. B. das Datum, die Uhrzeit und die Seiten, die Sie besuchen, und wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen und auf deren Inhalte zugreifen (z. B. Suchverlauf, Clickstream-Daten, Zugriffsprotokolle und sonstige Nutzungsdaten zu Ihren Interaktionen mit unseren Websites und Apps sowie unseren Marketing-E-Mails und Online-Anzeigen).

Sitzungsaufzeichnungen. Wir erheben auch Sitzungsaufzeichnungen (z. B. Mausbewegungen, Klicks, Tippen und Scrollen).

Bisherige Käufe und Transaktione. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder eine Dienstleistung anfordern, werden wir Ihren Kauf- und Transaktionsverlauf erfassen.

Daten zur Bot-Nutzung. Wenn Sie uns über einen Chatbot kontaktieren, können wir neben der Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten auch Ihre Gerätedaten und Ihre IP-Adresse erheben.

Falls Sie ein registrierter Nutzer sind, verknüpfen wir diese automatisch erhobenen Daten wie weiter unten beschrieben mit Ihren anderen personenbezogenen Daten. Wir nutzen diese Daten für verschiedene Zwecke, die im Folgenden näher erläutert werden.

3.2 Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Kontaktinformationen und Anmeldedaten. Wenn Sie sich für ein Konto auf unseren Websites und Apps registrieren, erheben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.

Zahlungsinformationen. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder eine Dienstleistung anfordern, erheben wir Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihre Versand-, Rechnungs- und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkarten- oder Bankverbindungsdaten) sowie Steuerinformationen und Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität (z. B. Reisepass-, Personalausweis- oder Führerscheindaten). Sie haben auch die Möglichkeit, Kreditkarten- oder sonstige Zahlungsdaten zu speichern, um den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen von unseren Websites und Apps in der Zukunft zu erleichtern.

Daten zu Inhalten. Einige unserer Dienstleistungen ermöglichen es Ihnen, Bilder, Fotos, Logos, Videos, Musiktitel oder sonstige Inhalte („Inhalte“) hochzuladen und an uns oder an andere Nutzer weiterzugeben, um so mit uns oder anderen Nutzern zu kommunizieren oder um Produkte und Dienstleistungen zu personalisieren. Die Inhalte, die Sie auf unsere Websites und Apps hochladen, enthalten möglicherweise personenbezogene Daten über Sie. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt, wie eine Visitenkarte, entwerfen und personalisieren, erheben wir die personenbezogenen Daten, die Sie für die Anpassung des Produkts nutzen, wie den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Berufsbezeichnung, Ihr Foto oder sonstige von Ihnen hochgeladene Inhalte. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Design-Wettbewerb entscheiden, erheben wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Logo und im Markenleitfaden zur Verfügung stellen, wie z. B. den Namen Ihres Unternehmens, Ihren Slogan oder sonstige Inhalte, die Sie hochladen. Wenn Sie Ihre Inhalte auf unsere Websites und Apps hochladen oder uns die Erlaubnis erteilen, auf die auf Ihrem Gerät gespeicherten Inhalte zuzugreifen, enthalten Ihre Inhalte möglicherweise auch zugehörige Bilddaten, wie z. B. die Zeit und den Ort, an dem Ihr Foto aufgenommen wurde, Tags und ähnliche Daten, die von Ihrem Bildaufnahmegerät gespeichert werden.

Profilinformationen. Wir erheben unter Umständen demografische Daten über Sie, wie z. B. Ihr Geschlecht, Ihr Land und Ihre bevorzugte Sprache, sowie sonstige Daten über Ihre Interessen und Vorlieben, einschließlich Ihrer bevorzugten Vorlagen und Arbeiten an Designs oder Produkten. Wenn Sie beispielsweise als Designer unsere Dienstleistungen nutzen, speichern wir die Daten des von Ihnen erstellten Profils und die Inhalte, die Sie anderen Nutzern zur Verfügung stellen, wie z. B. beruflicher Hintergrund, Zeitzone, Standort, Avatar, Designkonzepte und -vorlagen, Serviceangebote sowie Nachrichten und Erfahrungsberichte. Einige dieser Daten sind Bestandteil Ihres öffentlichen Profils und werden öffentlich sichtbar sein.

Kommunikation und Marketing. Wenn Sie sich mit unseren Kundenservice-Teams in Verbindung setzen oder auf sonstige Weise mit uns kommunizieren (z. B. über soziale Netzwerke), werden wir auch Daten von Ihnen aus diesen Kommunikationen erheben, entweder im Zusammenhang mit dem Feedback, das Sie uns geben, oder mit der Hilfe, die Sie im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen erbitten. Wir werden auch Ihre Einstellungen für den Erhalt von Direktmarketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationseinstellungen erheben.

Formulare. Von Zeit zu Zeit haben Sie die Möglichkeit, an Preisausschreiben, Wettbewerben oder Umfragen teilzunehmen. Wenn Sie teilnehmen, werden wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erheben und diese möglicherweise öffentlich bekannt geben.

Bewertungen. Wir bitten Sie möglicherweise auch, eine Bewertung zu schreiben, um Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Wenn Sie eine Bewertung auf unseren Websites und Apps schreiben, erheben wir die von Ihnen angegebenen Daten zusammen mit dem von Ihnen angezeigten Namen. Bitte beachten Sie, dass Bewertungen, die Sie auf unseren Websites und Apps teilen, frei der Öffentlichkeit zugänglich sind. Verwenden Sie daher darin nur Informationen, die Sie öffentlich preisgeben möchten.

3.3 Personenbezogene Daten über andere, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Die Inhalte, die Sie auf unsere Websites und Apps hochladen, enthalten möglicherweise personenbezogene Daten anderer Personen. Wenn Sie Ihre Inhalte oder sonstige Daten über eine von uns angebotene Funktion an eine andere Person weitergeben oder an unserem Empfehlungsprogramm teilnehmen, nutzen wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (z. B. die E-Mail-Adresse des Empfängers) zur Erfüllung Ihrer Bitte und für sonstige in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Zwecke. Bevor Sie personenbezogene Daten anderer Personen über unsere Websites und Apps hochladen und/oder weitergeben, vergewissern Sie sich bitte, dass die betreffenden Personen ihre Einwilligung dazu gegeben haben und dass sie verstanden und akzeptiert haben, wie Vista ihre personenbezogenen Daten nutzt (wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert).

3.4 Personenbezogene Daten, die wir aus sonstigen Quellen erhalten.

Vista kann auch Daten über Sie erhalten, die öffentlich zugänglich sind oder aus sonstigen Quellen stammen, z B. von unabhängigen Dritten, Geschäftspartnern oder Tochtergesellschaften von Cimpress plc. Alle Daten, die wir aus diesen Quellen erhalten, werden mit den personenbezogenen Daten verknüpft, die Sie uns zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecken zur Verfügung stellen.

So können wir beispielsweise personenbezogene Daten über Sie von Drittanbietern erhalten, wie z. B. i) von Postdienstleistern zur Validierung von Adressdaten, ii) von Anbietern von Sicherheitsdiensten, Betrugserkennung und -prävention, die uns dabei helfen, mit Betrug in Verbindung gebrachte Nutzer auszusortieren, ii) von Social-Media-Plattformen, wenn Sie sich über Ihr Social-Media-Konto anmelden oder registrieren (z. B. Ihren Benutzernamen, grundlegende Kontoinformationen, Ihr Profilfoto), (iii) in einigen Fällen können wir personenbezogene Daten von Unternehmen zur Verbesserung von Leads erheben, die uns helfen, unser Service-Angebot zu verbessern, und vi) Werbe- und Marketingpartner, um unsere Werbekampagnen zu verfolgen, zu verwalten und zu messen und Ihnen besser auf Sie abgestimmte Werbung anzuzeigen.

3.5 Daten von Endnutzer

Wir erheben möglicherweise auch personenbezogene Daten von Besuchern und Nutzern der Websites oder Dienstleistungen unserer Nutzer („Endnutzerdaten“), und zwar ausschließlich für Sie und in Ihrem Namen. Sie können zum Beispiel ein Kontaktformular auf Ihrer Website einrichten. Die von den Besuchern Ihrer Website übermittelten Daten werden dann bei Vista in Ihrem Namen gespeichert. Für diese Zwecke ist Vista als „Auftragsverarbeiter“ und nicht als „Verantwortlicher“ (wie in der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union („DSGVO“) definiert) der Daten des Endnutzers zu betrachten. Sie sind für die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften verantwortlich, die für die Erhebung und Kontrolle solcher Endnutzerdaten gelten, einschließlich aller Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes aller entsprechenden Länder. Die Verarbeitung und Übermittlung der Daten der Endnutzer erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenverarbeitungsvertrag.

4. Wie nutzen wir Ihre personenbezogene Daten?

Wir nutzen die über Sie erhobenen Daten für die folgenden Zwecke:

a) Erstellung, Verwaltung und Pflege Ihres Kontos: um Ihr Konto zu pflegen und integrierter Dienstleistungen, wie z. B. Single-Sign-On, zu unterstützen; um Ihnen zu ermöglichen, sich anzumelden, auf den Websites und in den Apps zu navigieren und Einkäufe zu tätigen; um die Identität unserer Nutzer zu überprüfen; um Ihnen technischen Support zu bieten, z. B. um Ihr Passwort zurückzusetzen.

b) Erbringung unserer Dienstleistungen: um Ihnen die Erlebnisse, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie anfragen, ansehen, mit denen Sie sich beschäftigen oder die Sie kaufen; um Ihre Bestellung zu erfüllen, zu verwalten und zu liefern; um Ihnen den Zugriff auf unsere Dienstleistungen und deren Verwendung zu ermöglichen, einschließlich des Hochladens, Herunterladens, der Zusammenarbeit und des Teilens von Inhalten; um unsere Dienstleistungen zu pflegen und zu verwalten.

c) Kundensupport: zur Erbringung eines globalen Kundenservice und zur Qualitätssicherung, einschließlich der Zusendung von Servicenachrichten per SMS, Chat, E-Mail oder Telefon; die Weitergabe Ihrer relevanten Daten (z. B. Bestell-ID oder Konto-Informationen) an unser Kundenservice-Team ermöglicht es uns, auf Ihre Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Anrufe bei unserem Kundenservice-Team werden in Echtzeit verfolgt oder zu Qualitätskontroll- und Schulungszwecken aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden für eine begrenzte Zeit gespeichert und danach automatisch gelöscht, es sei denn, die Aufbewahrung der Aufzeichnung ist aus rechtlichen Gründen oder zur Untersuchung von Betrug erforderlich.

d) Kundenanalysen: um ein besseres Verständnis dafür zu erlangen, wie Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen und diese nutzen; um festzustellen, wie wirkungsvoll Werbekampagnen und Anzeigen sind; zu Forschungs- und Analysezwecken, z. B. zur Beurteilung und Verbesserung unserer Dienstleistungen, der Benutzererfahrung und der Geschäftsabläufe sowie zur Entwicklung neuer Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen.

e) Unterstützung von Zusammenarbeit, Networking und Projekten: um Ihnen die Kommunikation, die Zusammenarbeit und das Weitergeben von Inhalten mit von Ihnen bestimmten Nutzern zu ermöglichen; um Nutzern die Möglichkeit zu geben, Designer zu kontaktieren, Projekte einzureichen und Angebote für Design-Dienstleistungen zu erhalten, und um Nutzer und Designer oder sonstige Anbieter anderweitig zu vernetzen.

f) Kommunikation mit Ihnen über verschiedene Kanäle: um mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Bestellung, auch über die Erbringung eines diesbezüglichen Kundenservice, zu kommunizieren; um Ihnen Mitteilungen in Verbindung mit Ihrer Verwendung unserer Dienstleistungen, wie z. B. Erinnerungen bezüglich Ihrer laufenden Entwürfe, zu senden; um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie neue Nachrichten von einem anderen Nutzer erhalten; um auf Ihre Wünsche und Anfragen zu reagieren; um Ihnen wichtige Aktualisierungen und Ankündigungen in Bezug auf unsere Websites und Apps oder unsere Produkte und Dienstleistungen (z. B. Produktrückrufe oder Sicherheitsprobleme) zu senden; und um Sie einzuladen, uns Ihr Feedback zu unseren Dienstleistungen und unserem Kundenservice-Team zu geben.

g) Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie (samt Co-Branding-Angebote mit unseren Partnern oder verbundenen Unternehmen von Cimpress): zur Unterstützung unserer Marketing- und Werbeaktivitäten, einschließlich der Zusendung von Angeboten und Werbeaktionen für unsere Produkte und Dienstleistungen oder für Produkte und Dienstleistungen, die von unseren Partnern oder verbundenen Unternehmen von Cimpress angeboten werden; zur Übermittlung von Nachrichten über Produkte, Dienstleistungen und in Arbeit befindliche Entwürfe; zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Informationen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten; um Sie mit besser auf Sie abgestimmten Werbeanzeigen (sowohl auf unseren Websites als auch auf Websites von Dritten) besser zu erreichen; zur Messung, Personalisierung und Verbesserung unserer Werbe- und Marketingkampagnen, und zur Verwaltung von Werbeaktivitäten (wie Gewinnspiele, Empfehlungsprogramme oder Wettbewerbe), an denen Sie teilnehmen. Wenn Sie sich für den Erhalt von Marketing-Updates angemeldet haben, nutzen wir das Profiling, um sicherzustellen, dass die Marketingmaterialien auf Ihre bevorzugten Themen und auf das, wofür Sie sich unserer Meinung nach interessieren, zugeschnitten sind. Dies hat keine nennenswerten Auswirkungen oder rechtlichen Folgen für Sie.

h) Personalisierung: zur Erbringung integrierter und personalisierter Dienstleistungen, Produkte und Angebote, einschließlich der Durchführung von Marketing und/oder Marktforschung; zur Personalisierung unserer Kommunikation mit Ihnen; zur Anpassung der angezeigten Inhalte, um Funktionen und Daten zur Verfügung zu stellen, die Ihren Interessen und Vorlieben entsprechen, und zur Gruppierung von Nutzern unserer Dienstleistungen, z. B. auf der Grundlage von Nutzung und demografischen Daten.

i) Sicherheit: Zur Verhinderung und Aufdeckung von Betrug, nicht autorisierten Aktivitäten, Zugriffen und sonstigem Missbrauch, zur Verbesserung der Sicherheit unseres Netzwerks und unserer Daten sowie zur Verbesserung unserer technischen Möglichkeiten der Datensicherheit und Betrugsprävention. Aus Sicherheitsgründen können wir ein Profil erstellen, das auf Ihren Interaktionen mit unseren Dienstleistungen, Ihren Profildaten und sonstigen Inhalten, die Sie uns übermitteln, sowie auf Daten basiert, die wir von Dritten erhalten haben (z. B. um gestohlene oder für Spamming/Betrug verwendete Konten zu sperren).

j) Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen: Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten in Befolgung von Zwangsvorlagen, gerichtlichen Verfügungen und sonstigen rechtmäßigen Anfragen von Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden offenlegen, um Rechtsansprüche und Rechtsstreitigkeiten zu bearbeiten, zu verteidigen und beizulegen, für Untersuchungen und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, um die für unsere Dienstleistungen geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, um den gesetzlichen Bestimmungen von Regierungsbehörden zu entsprechen oder um die Rechte, das Eigentum, die Sicherheit und den Schutz von Vista, unserer Mitarbeiter, Kunden und Anderer zu schützen.

Bestimmte Gesetze schreiben vor, dass wir Sie über die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Gemäß dieser Bestimmung verarbeiten wir personenbezogene Daten auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Vertragserfüllung: Wenn die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder Maßnahmen zu ergreifen, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen (z. B. um Ihre Bestellung auszuführen oder Ihnen unseren Kundenservice und technischen Support zu erbringen).
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen: Sofern dies erforderlich ist, um einer einschlägigen gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. um auf Anfragen von Strafverfolgungsbehörden zu reagieren).
  • Unsere legitimen Geschäftsinteressen: zur Förderung unserer legitimen Geschäftsinteressen, unter anderem:zur Aufrechterhaltung, Verbesserung und Optimierung unserer Dienstleistungen, der Benutzererfahrung und des Geschäftsbetriebs sowie zur Entwicklung neuer Funktionen, Produkte oder Dienstleistungen;
  • um Ihre Teilnahme an interaktiven Funktionen zu erleichtern, die Sie auf unseren Websites und Dienstleistungen nutzen können, und um unsere Dienstleistungen zu personalisieren (z. B. durch die Präsentation von auf Sie zugeschnittenen Inhalten);
  • um Sie zu kontaktieren, Sie über Ereignisse oder Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren oder anderweitig Ihre Anfragen und Wünsche nach Informationen zu erfüllen;
  • vorbehaltlich der nach geltendem Recht erforderlichen Einwilligung Marketingaktivitäten durchzuführen, um Ihnen per E-Mail Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten, z. B. Werbeaktionen für unsere Produkte und Dienstleistungen;
  • zur Datenanalyse und Berichterstattung (z. B. um die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen zu ermitteln oder festzustellen, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden);
  • für Audits, Betrugsbekämpfung und -prävention;
  • zum Schutz und zur Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte und Interessen sowie der Rechte Dritter.
  • Wenn wir personenbezogene Daten für die legitimen Interessen von Vista nutzen, geschieht dies auf eine Weise, die verhältnismäßig ist und die Ihre Datenschutzrechte respektiert.
  • Mit Ihrer Einwilligung: Sofern nach anwendbarem Recht erforderlich, holt Vista Ihre Einwilligung ein, bevor Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden (z. B. für die Zwecke der Direktmarketing-Kommunikation). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wie im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten beschrieben.

6. Kinder.

Unsere Dienstleistungen sind nicht für den Gebrauch durch Kinder unter sechzehn (16) Jahren gedacht, und Kindern unter dieser Altersgrenze ist es untersagt, ein Konto anzulegen oder ihre personenbezogenen Daten anderweitig zur Verfügung zu stellen. Sollten wir feststellen, dass ein Kind unter sechzehn (16) Jahren personenbezogene Daten über unsere Websites und/oder Apps verfügbar gemacht hat, werden wir die personenbezogenen Daten aus unseren Dateien entfernen. Wenn ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter erfährt, dass sein Kind solche Daten über unsere Websites und/oder Apps verfügbar gemacht hat, sind Eltern oder Erziehungsberechtigte gehalten, uns unter [email protected] zu kontaktieren, damit wir angemessen reagieren können.

7. Wem legen wir Ihre personenbezogenen Daten offen und an wen geben wir sie weiter?

Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen weiterzugeben:

Dienstleister Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister weiter, die uns wie folgt unterstützen:

  • Erfüllung und Lieferung Ihrer Bestellung
  • Aufbewahrung und Sicherung von Daten
  • Zahlungsverarbeitung
  • Website- und Plattformbetrieb
  • Cloud-Speicher
  • Marketingaktivitäten, Analytik und Maßnahmen zur Betrugserkennung und
  • Kundenservice.

Diese Dienstleister dürfen Ihre Daten nur im Zusammenhang mit der spezifischen Dienstleistung nutzen, die sie in unserem Auftrag erbringen.

Zwischen den Vista-Dienstleistungen und den verbundenen Unternehmen
Vista und Vista-Dienstleistungen gehören zu einer Reihe von Tochtergesellschaften und sind Teil der Cimpress plc Gruppe. Wir sind berechtigt, Ihre Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecken intern an unsere Tochtergesellschaften weiterzugeben. Dies ermöglicht es uns, Funktionen wie die Verwendung Ihrer Vista-Konto-Anmeldedaten auf allen unseren Websites und Apps, sofern verfügbar, anzubieten und Ihre Kontaktdaten und Inhalte nahtlos Ihrem Vista-Konto hinzuzufügen.

Die von uns erhobenen Daten können auch dazu verwendet werden, andere Produkte und Dienstleistungen von Vista zu verbessern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf VistaPrint, VistaCreate, 99Designs von Vista und Vista x Wix, sowie für Analysen, Kundenservice, Marketing und sonstige Zwecke, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Alle Unternehmen der Cimpress plc-Gruppe sind vertraglich dazu verpflichtet, sich an die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu halten und Ihre Information zu schützen. Wir beschränken außerdem den Zugang zu Ihren personenbezogene Daten auf Mitarbeiter, die diese Daten benötigen und dazu verpflichtet sind, diese zu schützen und vertraulich zu behandeln. Die Weitergabe personenbezogener Daten durch Cimpress-Tochtergesellschaften im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), im Vereinigten Königreich und in der Schweiz an Cimpress-Tochtergesellschaften außerhalb dieser Regionen erfolgt nur im Rahmen eines genehmigten Übermittlungsverfahrens, wie nachstehend näher erläutert.

Partner
Wir bieten unter Umständen Produkte oder Dienstleistungen an, die von unseren Geschäftspartnern erbracht werden. Wenn Sie solche Angebote annehmen, haben unsere Geschäftspartner möglicherweise Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und verarbeiten diese. Unsere Geschäftspartner geben unter Umständen auch bestimmte personenbezogene Daten, die sie über Sie erheben, an uns weiter. Wir legen Ihnen nahe, die Datenschutzrichtlinien unserer jeweiligen Geschäftspartner zu lesen, um mehr darüber zu erfahren, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und weitergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch dann weitergeben, wenn Sie uns im Rahmen der von uns zur Verfügung gestellten Dienstleistungen anweisen, Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen Nutzer oder an einen Drittanbieter weiterzugeben, um unsere Dienstleistungen in einen von diesem zur Verfügung gestellten Service zu integrieren, z. B. an einen Drittanbieter von Druckerzeugnissen, einen Website-Ersteller oder einen Anbieter von Webentwicklungsdiensten, damit diese Ihnen einen Service anbieten können.

Strafverfolgung, Fusionen und andere Umstände
Wir können Ihre personenbezogene Daten auch weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist, unter anderem zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Verträge mit Designern und zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums oder der Rechte anderer. Wir können auch verpflichtet sein, auf Anfragen von Strafverfolgungsbehörden zu antworten, aber nur, wenn diese Behörden die Standards für die Erhebung personenbezogener Daten im Einklang mit den örtlichen Gesetzen und Datenschutzanforderungen erfüllen. Weitere Informationen können Sie der Richtlinie zur Strafverfolgung entnehmen. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Fusion, einer Übernahme, einer Veräußerung von Vermögenswerten, eines Konkurses, einer Insolvenz, einer Unternehmensumstrukturierung oder eines ähnlichen Ereignisses, an dem wir beteiligt sind, ganz oder teilweise an eine oder mehrere Dritte weitergeben.

8. Datenübermittlung.

Vista ist ein internationales Unternehmen und weltweit tätig. Die Daten, die wir über Sie erheben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert, werden möglicherweise in Ländern abgerufen, verarbeitet, gespeichert oder in Länder übermittelt, in denen unter Umständen nicht dieselben Datenschutzgesetze gelten wie in dem Land, in dem Sie ansässig sind, z. B. in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Brasilien, Jamaika und den Philippinen. Wir bewerten die Umstände aller grenzüberschreitenden Datenübermittlungen und verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie geschützt bleiben. So können beispielsweise die Cimpress plc-Unternehmensgruppe, externe Dienstleister oder Partner außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz ansässig sein. Sollten Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb dieser Regionen übermittelt werden, stellen wir sicher, dass ein Angemessenheitsentscheid der Europäischen Kommission in Bezug auf das Empfängerland vorliegt oder dass die Übermittlung im Rahmen eines genehmigten Übermittlungsmechanismus erfolgt, z. B. durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission für eine solche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten genehmigt wurden; auch legen wir spezifische technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen fest.

Übermittlungen innerhalb der Cimpress plc-Unternehmensgruppe sind Gegenstand einer Vereinbarung zwischen den Tochtergesellschaften der Cimpress plc-Unternehmensgruppe (eine gruppeninterne Vereinbarung), die jedes Mitglied vertraglich dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass personenbezogene Daten überall dort, wo sie innerhalb der Cimpress plc-Unternehmensgruppe übermittelt werden, eine angemessene und einheitliche Stufe des Schutzes erhalten.

9. Welche Rechte haben Sie bezüglich des Zugriffs auf und der Kontrolle über Ihre Daten?

Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts und unter bestimmten Voraussetzungen stehen Ihnen unter Umständen die folgenden Rechte zu:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht auf Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten und Anfertigung von Kopien der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Berichtigung: Sie können die Berichtigung oder Aktualisierung unzutreffender oder unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.
  • Recht auf Löschung: Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen (oder sie so verändern, dass Sie nicht mehr identifizierbar sind).
  • Widerspruchsrecht: Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.
  • Übertragbarkeit: Sie können die Übertragbarkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten beantragen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (wenn dafür eine Rechtsgrundlage vorhanden ist).
  • Widerruf der Einwilligung: Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, wenn die Verarbeitung auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung beruht (z. B. für Direktmarketingzwecke).
  • Beschwerde einreichen: Nehmen Sie Ihre Rechte wahr, indem Sie sich direkt an uns wenden oder eine Beschwerde bei einer lokalen Aufsichtsbehörde einreichen.

Wir werden Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu nachzuweisen, bevor wir weitere Maßnahmen in Bezug auf Ihr Anliegen ergreifen.

10. Wie können Sie diese Rechte ausüben?

Recht auf Zugriff, Berichtigung, Kopie, Löschung, Übertragbarkeit
Um einige der oben genannten Rechte auszuüben, besuchen Sie die Seite mit den Einstellungen Ihres Kontos und aktualisieren Sie Ihre personenbezogenen Daten und Einstellungen.

Sie können sich auch mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen, um eines der oben genannten Rechte auszuüben. Verwenden Sie dazu eine der unten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ aufgeführten Kontaktmethoden.

Abmeldung von Marketingkommunikation
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie entweder auf den Link „Abbestellen“ am Ende jeder Marketing-E-Mail klicken, Ihre Marketing-Präferenzen über die Kontoeinstellungen des jeweiligen Vista-Dienstleistungen ändern oder sich an das Kundenservice-Team wenden, wie im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten beschrieben.

Selbst wenn Sie sich von Werbung per E-Mail, Telefon oder Post abgemeldet haben, ist es dennoch möglich, dass wir Sie bezüglich Ihrer Bestellung, Ihres Vista-Kontos oder zu anderen administrativen Zwecken mittels einer der obenstehenden Methoden kontaktieren (z. B. Kommunikation im Zusammenhang mit einer ausstehenden Bestellung, einem offenen Kundenserviceproblem oder einer Aktualisierung der Richtlinien). Wenn Sie keine Mitteilungen von Vista erhalten möchten, müssen Sie Ihr Konto bei Vista löschen.

Beschwerde einreichen
Wenn Sie eine Beschwerde zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected] , damit wir Ihre Anliegen direkt bearbeiten können. Wir bitten Sie, etwaige Probleme zunächst mit uns zu klären, obgleich Sie jederzeit das Recht haben, sich an Ihre lokale Aufsichtsbehörde zu wenden.

Sie können auch eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einreichen, bei Wohnsitz in:

  • EWR/Schweiz über Ihre lokale Aufsichtsbehörde für Datenschutz.
  • GB/Nordirland durch Kontaktaufnahme mit dem UK Information Commissioner's Office (ICO) unter https://ico.org.uk/make-a-complaint/
  • Australien durch Kontaktaufnahme mit dem Office of the Australian Information Commissioner unter www.oaic.gov.au
  • USA durch Kontaktaufnahme mit Büro des Informationsbeauftragten in Ihrem US-Bundesstaat.

11. Was geschieht, wenn Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen?

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben, um Ihre von uns gespeicherten personenbezogene Daten zu löschen, und wir Ihre Identität überprüft haben, schließen wir Ihr Vista-Konto und löschen Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen.

Bitte beachten Sie, dass wir – auch wenn Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen – einige Informationen (wie z. B. Transaktionen und Lieferungen) aus gesetzlichen Gründen möglicherweise behalten dürfen. Auch in anonymisierter Form können wir noch Informationen speichern, z. B. zu Interaktionen von Kunden mit unseren Dienstleistungen.

Nachdem wir Ihre Anfrage bearbeitet haben, verlieren Sie umgehend den Zugang zu:

  • Ihrem Vista-Konto
  • Ihrem Benutzernamen und Passwort für die Anmeldung beim Vista-Konto
  • dem Bestellverlauf bei jedem Vista-Service
  • Produkten, die Sie entworfen und gespeichert haben, und Dienstleistungen, die Sie genutzt haben
  • hochgeladenen Bilder, gespeicherte Designs und sonstige Inhalte bei einem der Vista-Dienstleistungen.

Die Löschung Ihres Vista-Kontos ist eine endgültige Veränderung, die nicht rückgängig gemacht werden kann.

12. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf und wie schützen wir sie?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, außer wenn eine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (z. B. für Aufzeichnungen von Transaktionen oder Warensendungen).

Vista hat zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Offenlegung, Verwendung und Veränderung personenbezogener Daten technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem Verschlüsselungsmethoden, Zugriffskontrollen, kontrollierte Verwaltung von Benutzerrechten und die Beschränkung des Zugriffs auf personenbezogene Daten auf Personen, die einen solchen Zugriff im Zusammenhang mit Vista, wie hier erläutert, geschäftlich benötigen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsverfahren in regelmäßigen Abständen, wobei wir auch neue Technologien und Methoden in Betracht ziehen.

Bitte beachten Sie, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten auch in Ihrer Verantwortung liegt. Wenn Sie ein Vista-Konto einrichten, wählen Sie ein starkes Passwort und geben Sie es nicht an andere Personen weiter. Sie können das Passwort beliebig oft ändern, indem Sie Ihre „Kontoeinstellungen“ aufrufen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass die Sicherheit Ihres Kontos gefährdet sein könnte (z. B. wenn Ihr Passwort preisgegeben wurde), oder wenn Sie vermuten, dass eine andere Person Ihr Konto nutzt, informieren Sie uns bitte umgehend.

Wir nehmen Informationssicherheits- und Datenschutzbelange ernst und sind bestrebt, allen Nutzern eine sichere und geschützte Websites zur Verfügung zu stellen. Zur Erreichung dieser Zielsetzung haben wir ein Sicherheitsprogramm implementiert, um etwaige Sicherheitslücken zu identifizieren und beheben, und nutzen externe Sicherheitsbeauftragte zur Meldung etwaiger Schwachstellen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein Sicherheitsproblem auf unseren Websites oder Apps entdeckt haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]

13. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die oft mit einer einzigartigen Kennung versehen sind und auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Vista-Websites besuchen. Cookies sind deshalb nützlich, weil sie einer Website ermöglichen, das Gerät des Besuchers zu erkennen.

Um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten, passen Vista und seine Dienstleistungen ihre Websites und Apps so an, dass die jeweils wichtigsten Inhalte und hilfreichsten Angebote angezeigt werden. Unsere Websites und Apps verwenden Cookies und ähnliche Dateien, die Ihnen beispielsweise das effiziente Navigieren zwischen Seiten erleichtern, Ihre Einstellungen speichern und allgemein Ihre Erfahrung auf unseren Websites und Apps verbessern. Außerdem helfen sie dabei, Ihnen Online-Werbung anzuzeigen, die für Sie relevant ist und zu Ihren Interessen passt.

Um mehr über die von VistaPrint verwendeten Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie

14. Wie können Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies verwalten?

Über Steuerelemente im Browser
Das Hilfe-Menü der meisten Webbrowser informiert Sie darüber, wie Sie Cookies akzeptieren können, wie Sie Ihren Browser davon abhalten können, neue Cookies anzunehmen, wie Sie Mitteilungen Ihres Browsers über neue Cookies erhalten und wie Sie Cookies grundsätzlich deaktivieren können. Sie können auch ähnliche Daten, die von Browser-Add-ons verwendet werden (z.B. Flash-Cookies), deaktivieren oder löschen, indem Sie die Einstellungen für Add-ons ändern, oder auf die Website des Herstellers gehen. Bitte beachten Sie, dass unsere Websites nicht richtig funktioniert, wenn Sie bestimmte Cookies deaktivieren oder löschen.

Cookies von Drittanbietern
Bei der Nutzung unserer Websites und Apps sehen Sie möglicherweise Inhalte fremder Anbieter. Wenn Sie Vista-Inhalte über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter mit anderen Nutzern teilen, können diese sozialen Netzwerke Cookies in Ihrem Browser platzieren. Auf Cookies, die von diesen Unternehmen oder Drittanbietern gesetzt werden, haben wir weder Zugriff noch Kontrolle. Wenn Sie sich gegen Cookies entscheiden möchten, die durch das „Teilen“ von Vista-Inhalten über soziale Netzwerke - wie Facebook und Twitter - erzeugt werden, empfehlen wir Ihnen, auf den Websites der betreffenden Drittanbieter nach weiteren Informationen zu Cookies und deren Verwaltung suchen.

Wenn Sie mehr über Cookies von Drittanbietern erfahren oder diese deaktivieren möchten, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu

15. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie allgemeine Fragen zu unseren Dienstleistungen haben, Ihre Marketingeinstellungen aktualisieren, Änderungen an Ihren Daten vornehmen oder Ihre Rechte auf Zugang und Kontrolle der Verwendung Ihrer Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an das nachstehend angeführte Kundenservice-Team:

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected]

Sie können sich auch schriftlich an den oben genannten zuständigen Datenverantwortlichen wenden. Bitte geben Sie in dem Schreiben Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift sowie Ihre Telefonnummer(n) an und formulieren Sie Ihr spezifisches Anliegen.

Für Zwecke der DSGVO (Artikel 27) können Sie unseren EU-Vertreter bei Vistaprint B.V., Hudsonweg 8, 5928 LW Venlo, Niederlande, kontaktieren.

Für Zwecke der Datenschutz-Grundverordnung des Vereinigten Königreichs (Artikel 27) können Sie sich an unseren britischen Vertreter wenden: Cimpress (UK) Limited, c/o Cogency Global (UK) Limited, 6 Lloyds Avenue, Unit 4CL, London EC3N 3AX, Vereinigtes Königreich.

16. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie bisweilen zu ändern, um sie an neue Technologien, Branchenpraktiken, gesetzliche Vorschriften oder sonstige Zwecke anzupassen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit unter Beachtung der geltenden Gesetze zu ändern. In diesem Fall werden wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie veröffentlichen und das Datum der letzten Aktualisierung am oberen Rand der Seite aktualisieren, weshalb wir Sie bitten, diese regelmäßig zu besuchen. Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir Sie ebenfalls benachrichtigen und, sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, Ihre Einwilligung einholen. Die Benachrichtigung kann per E-Mail an die letzte von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, durch Bekanntgabe solcher Änderungen auf unseren Websites und Apps und/oder auf sonstige Weise in Übereinstimmung mit geltendem Recht erfolgen. Wenn Sie die Dienstleistungen weiterhin nutzen, gilt dies als Einwilligung.

Ergänzende Seiten zum Datenschutz für die USA
Besonderer Hinweis für Personen mit Wohnsitz im US-Bundesstaat Kalifornien

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, unterliegen die Art und Weise der Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sowie die Ihnen unter bestimmten Umständen zustehenden Rechte dem kalifornischen Recht. Die Bestimmungen dieses Hinweises („Hinweis“) ergänzen unsere Datenschutzrichtlinie und erläutern die Rechte der Personen mit Wohnsitz in Kalifornien.

Erhebung personenbezogener Daten
Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Kategorien von Daten, die von Vista und den Vista-Dienstleistungen erhoben werden, und wie wir sie nutzen:

Art der personenbezogenen Daten, die wir erhebenVerwendungszweck der Daten
  • Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Steuernummer und Telefonnummer)
  • Daten zur Navigation und Nutzung der Website (einschließlich Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs und der Art und Weise, wie Sie unsere Website und den Designservice nutzen und auf dessen Inhalte zugreifen)
  • Bisherige Käufe und Transaktionen
  • IP-Adresse, Art des Betriebssystems, Browsereinstellungen, Sprachversion und zugehörige Daten
  • Einrichtung und Wartung Ihres Kontos
  • Ermöglichen der Anmeldung, Navigation auf der Website und des Einkaufs
  • Erfüllung der Bestellung
  • Kundenservice und Qualitätssicherung, einschließlich der Übersendung von Servicenachrichten per SMS, E-Mail oder Telefon, um Sie über Ihre Bestellung und deren Lieferstatus auf dem Laufenden zu halten und Sie zu bitten, uns Feedback zu unserer Website, unseren Produkten, Dienstleistungen und unserem Kundenservice-Team zu geben
  • Analyse von Kundendaten
  • Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie (einschließlich der Co-Branding-Angebote mit unseren Partnern oder verbundenen Cimpress-Unternehmen)
  • Verbesserung und Personalisierung Ihrer Online-Erfahrung und unserer Kommunikation mit Ihnen
  • Operative Zwecke, einschließlich Optimierung der Website sowie Erkennen und Verhindern von Betrug
  • Ihre Anmeldedaten (wie E-Mail-Adresse und Passwort)
  • Wartung und Service für Ihr Konto
  • Erbringung des Kundenservice
  • Ermöglichen der Anmeldung und des Bezahlens mit gespeicherten Zahlungsmethoden
  • Erkennung von Sicherheitsvorfällen und Schutz vor böswilligen, betrügerischen oder widerrechtlichen Aktivitäten
  • Zahlungsinformationen (wie Kreditkartennummer oder Kontodaten)
  • Ermöglichen des Einkaufs und des Abschließens eines Abonnements
  • Speicherung für zukünftige Einkäufe, aber nur, wenn Sie ausdrücklich darum bitten, dass wir diese Kartendaten speichern
  • Erkennung von Sicherheitsvorfällen und Schutz vor böswilligen, betrügerischen oder widerrechtlichen Aktivitäten
  • Benutzergenerierte Inhalte (einschließlich Fotos, Logos, Designwettbewerbe und Projekte)
  • Informationen, die Sie zur Personalisierung Ihrer Produkte oder zur Beantragung von Designservice hinzufügen, z. B. Text, Fotos oder hochgeladene Bilder
  • Erfüllung der Bestellung
  • Aufbewahrung Ihrer optimierten Produkte zur späteren Verwendung
  • Kontowartung
  • Analyse von Kundendaten
  • Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie (einschließlich der Bereitstellung von Co-Branding-Angeboten mit unseren Partnern oder verbundenen Cimpress-Unternehmen)
  • Verbesserung und Optimierung Ihrer Online-Erfahrung und unserer Kommunikation mit Ihnen
  • Operative Zwecke, einschließlich Optimierung der Website, Erkennung von Urheberrechten sowie Erkennen und Verhindern von Betrug
  • Sitzungsaufzeichnungen (z. B. Mausbewegungen, Klicks, Tippen und Scrollen)
  • Operative Zwecke, einschließlich Optimierung der Website
  • Kontakt mit dem Kundenservice, einschließlich Anruf- und Bildschirmaufzeichnungen
  • Kundenservice und Qualitätssicherung
  • Kontowartung
  • Ermöglichen der Anmeldung, Navigation auf der Website und des Einkaufs
  • Erfüllung der Bestellung
  • Analyse von Kundendaten
  • Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie (einschließlich der Bereitstellung von Co-Branding-Angeboten mit unseren Partnern oder verbundenen Cimpress-Unternehmen)
  • Verbesserung und Optimierung Ihrer Online-Erfahrung und unserer Kommunikation mit Ihnen
  • Operative Zwecke, einschließlich Optimierung der Website, Erkennung von Urheberrechten sowie Erkennen und Verhindern von Betrug

Weitere Informationen darüber, welche Kategorien personenbezogener Daten wir von Ihnen erheben, aus welchen Quellen diese Daten stammen, zu welchen Zwecken wir diese Daten erheben und verwenden und an welche Dienstleister wir diese Daten möglicherweise weitergeben, finden Sie in den oberen Abschnitten dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

Datenschutzrechte in Kalifornien
Nach kalifornischem Recht können Sie einmal im Jahr kostenlos eine Liste der Drittparteien anfordern, an die wir personenbezogene Daten (falls vorhanden) für deren eigene Marketingzwecke weitergegeben haben. Wie Sie diesen Antrag stellen können, erfahren Sie im nachstehenden Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte für deren eigene Marketingzwecke weiter. Sie können diese Art der Weitergabe von personenbezogenen Daten verhindern, indem Sie Ihre Einwilligung verweigern oder sich gegen die Weitergabe von personenbezogenen Daten entscheiden, wie weiter unten erläutert.

  • Auskunftsrecht: Das Recht, die folgenden Informationen von uns anzufordern: die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erfasst haben die Kategorien von Quellen, die wir zur Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten die Kategorien von Dritten, an die wir Ihre persönlichen Daten weitergegeben haben sowie die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben
  • Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Aktualisierung unzutreffender oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Löschung: Das Recht, uns zur Löschung bestimmter personenbezogener Daten aufzufordern, wobei in diesem Zusammenhang bestimmte Ausnahmen gelten.
  • Widerspruch gegen den Weiterverkauf oder die Weitergabe: Das Recht, Unternehmen anzuweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verkaufen oder weiterzugeben.
  • Beschränkung: Das Recht, die Verwendung oder Weitergabe sensibler personenbezogener Daten einzuschränken.
  • Diskriminierungsverbot: Das Recht, im Zusammenhang mit der Ausübung der vorstehenden Rechte keine Diskriminierung zu erfahren.

Sie oder ein bevollmächtigter Vertreter können diese Rechte in Bezug auf einen oder mehrere unserer Dienstleistungen ausüben, wie im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten beschrieben. Um Ihre Rechte wahrnehmen zu können, müssen wir möglicherweise Ihre Identität verifizieren. Wir werden Sie zu diesem Zweck bitten, uns bestimmte Daten zur Verfügung zu stellen, die uns bereits vorliegen, um Ihre Identität zu bestätigen. Hierbei kann es sich um Ihre Kontaktdaten, Ihre Kontonummer oder Ihre Kaufhistorie handeln. Bevollmächtigte Vertreter müssen einen Nachweis über ihre Bevollmächtigung vorlegen. Außerdem können wir verlangen, dass Sie ihre Identität und die Vollmacht des Bevollmächtigten direkt überprüfen.

Hinweis auf das Recht zur Abmeldung
Wir veräußern Ihre personenbezogenen Daten nicht gegen Bezahlung. Wie viele E-Commerce-Unternehmen geben wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, z. B. an unsere Werbepartner, um Ihnen relevante, auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zu zeigen. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Verkauf oder der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten, beachten Sie bitte den nachstehenden Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“.

Kontaktieren Sie uns
Um Ihre Rechte nach kalifornischem Recht in Bezug auf einen oder mehrere unserer Dienstleistungen geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

  • VistaPrint: Kontaktieren Sie den Kundenservice unter 1.866.207.4955 oder senden Sie Ihre Anfrage über das Webformular auf der Seite Kundenservice. Wenn Sie dem Verkauf oder der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten, lesen Sie bitte unseren Hinweis zum Recht auf Abmeldung.
  • VistaCreate: Senden Sie Ihre Anfrage über https://support.create.vista.com/hc/de/requests/new/ oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]
  • 99Designs von Vista: Rufen Sie den Kundenservice unter 1.800.513.1678 (gebührenfrei) an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Wenn Sie Fragen zu diesem Hinweis haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam, indem Sie eine E-Mail an [email protected]

Besonderer Hinweis für Personen mit Wohnsitz im US-Bundesstaat Nevada

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Nevada haben, gelten für Ihre Rechte unter bestimmten Umständen die Gesetze von Nevada. Die Bestimmungen dieses Hinweises („Hinweis“) ergänzen unsere Datenschutzrichtlinie und erläutern die Rechte von Personen mit Wohnsitz in Nevada.

Nach dem Gesetz von Nevada haben Personen mit Wohnsitz in Nevada das Recht von einem Unternehmen zu verlangen, dass es ihre personenbezogenen Daten nicht gegen Bezahlung an bestimmte andere Parteien veräußert.  Dieses Recht gilt auch dann, wenn Ihre personenbezogenen Daten derzeit nicht veräußert werden.  Wenn Sie eine Person mit Wohnsitz in Nevada sind und dieses Recht in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:

Wenn Sie Fragen zu diesem Hinweis haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam, indem Sie eine E-Mail an  [email protected]

Dieser Artikel hat nicht geholfen?Support kontaktieren